Nick:
Pass:
???
Startseite | Portal | Community | Trauer | Literatur | Wissenswertes | Verein |
verwitwet.de
Die Idee Die Idee
Trauerbegleitung Paten und Admins
Trauerbegleitung Selbsthilfegruppen
Mitgliedschaft Mitgliedschaft
FAQ FAQ
Teilnahmebedingungen Teilnahmebed.
Fotogalerie Fotogalerie
Vereinsmitglied werden
verwitwet.de-Shop
weiterempfehlen
jung verwitwet e.V. auf facebook
Initiative Transparente Zivilgesellschaft
Initiative Transparente Zivilgesellschaft
Chat
Internetfavoriten
Umfrage
Gästebuch
Foren >> FAQ
Community
Allgemein
Rund um die Homepage
Veranstaltungen
Weiterleben
Kontaktbörse
jung verwitwet e.V.
Rund um den Verein
Literatur
Fachliteratur
Vereinsmitglied Rixte05:44
   
Besucher: 5466250
Communitymitglieder: 9971
Vereinsmitglieder: 242
Vereinsmitglied werden
Aktualisierung: 22.09. 05:01
Chat
weitere Statistiken

verwitwet.de gehört zu den 6000 wichtigsten deutschen Internetadressen

   
© 2001 - Robert Scheithe
Selbsthilfegruppen und Stammtische

Einleitung


verwitwet.de-Gruppen
  - Badner Gruppe
  - Berlin
  - Bocholt
  - Bonn
  - Dortmund
  - Dresden
  - Emsland
  - Essen
  - Frankfurt
  - Göttingen
  - Hagen
  - Hamburg
  - Hannover
  - Heide/SH
  - Iserlohn
  - Leipzig
  - Marburg
  - Münsterland
  - Regensburg
  - Sonthofen
  - Stuttgart
  - Walsrode
  - Wuppertal

andere Gruppen

Ortsgruppe Göttingen



Die verwitwet.de Selbsthilfegruppe in Göttingen gibt es seit Mai ’11

Wir sind eine Selbsthilfegruppe jung verwitweter Männer und Frauen - teils mit Kindern, teils ohne - und treffen uns zum gemeinsamen Gedanken- und Erfahrungsaustausch einmal im Monat. Unser Gesprächsschwerpunkt sind Themen und Probleme rund um unsere Trauer, mit denen wir durch den ‘Partnerverlust in der Lebensmitte’ im Bereich Familien- und Freundesumfeld, Kids, Arbeitsplatz etc. konfrontiert sind.

Unter ‘jung verwitwet’ ist zu verstehen, dass uns der Verlust des Partners im mittleren Lebensabschnitt trifft.
Zu einer Zeit, in der weder die Betroffenen selbst, noch das Umfeld davon ausgehen, mit einem solchen Verlust konfrontiert zu werden - damit, dass ‘so etwas’ passiert…
Aus diesem Verständnis heraus richtet sich das Gruppenangebot deshalb genauso an Menschen ‘Mitte 20‘ wie an Menschen ‘Mitte 50’ - sie alle sind ‘jung verwitwet’.

Verwitwete, die etwas älter sind, beispielsweise nicht mehr im Arbeitsprozess stehen und bei denen somit andere Lebensthemen im Vordergrund stehen, können sich mit Stefan Förster in Verbindung setzen, um eine Hilfe/Unterstützung/Gruppe zu finden, die für ihre jeweilige Situation besser geeignet ist. Er kann verschiedene Tipps für den Raum Göttingen geben.

Kurzinfo Gesprächskreis:
Wer:
Verwitwete im Alter von etwa 20 bis 55 Jahren (mit oder ohne Kinder)
(die Treffen finden z.Zt. jedoch ohne Kinder statt – bei Betreuungsproblemen bitte Rücksprache)
Wann:
Wir treffen uns jeweils am 3. Mittwoch im Monat von 19.00 bis ca. 21.00 Uhr
Wo:
In den Räumen der Martin-Luther-Gemeinde Göttingen
Walkemühlenweg 28b
37083 Göttingen
Kontakt:
bei Fragen und für weitere Informationen, sowie zur zwanglosen Anmeldung
wendet Euch bitte an:

Ulla Engelhardt 'Hippolina'

fon: 0172 - 513 50 41

Stefan Förster

fon: 0551 - 779 81

Die Gruppe ist jederzeit offen für ’Erst-Teilnehmer‘,
jedoch bitten wir um vorherige Kontaktaufnahme per Mail oder Fon -
mit lieben Grüßen -
Stefan und Ulla :-)))


Hier muss ganz viel Text stehen, sonst verschieben sich die Tabellen und es sieht im Internetexplorer nicht sonderlich schön aus. Merkwürdiger Weise stellt der Netscape alles normal dar.
copyright © 2000-2014 Oliver Scheithe
Startseite  - Trauer  - Literatur  - Wissenswertes  - Verein
Sitemap  - Teilnahmebedingungen  - Impressum  - Hilfe
Seit dem 10.12.2012 wurde diese Seite 83549 mal aufgerufen
Der letzte Aufruf erfolgte in 0.05 Sekunden