Nick:
Pass:
???
Startseite | Portal | Community | Trauer | Literatur | Wissenswertes | Verein |
verwitwet.de
Die Idee Die Idee
Trauerbegleitung Paten und Admins
Trauerbegleitung Selbsthilfegruppen
Mitgliedschaft Mitgliedschaft
FAQ FAQ
Teilnahmebedingungen Teilnahmebed.
Fotogalerie Fotogalerie
Vereinsmitglied werden
verwitwet.de-Shop
weiterempfehlen
jung verwitwet e.V. auf facebook
Initiative Transparente Zivilgesellschaft
Initiative Transparente Zivilgesellschaft
Chat
Internetfavoriten
Umfrage
Gästebuch
Foren >> FAQ
Community
Allgemein
Rund um die Homepage
Veranstaltungen
Weiterleben
Kontaktbörse
jung verwitwet e.V.
Rund um den Verein
Literatur
Fachliteratur
Vereinsmitglied Rixte00:15
   
Besucher: 5422852
Communitymitglieder: 9871
Vereinsmitglieder: 233
Vereinsmitglied werden
Aktualisierung: 2.08. 01:09
Chat
weitere Statistiken

verwitwet.de gehört zu den 6000 wichtigsten deutschen Internetadressen

   
© 2001 - Robert Scheithe
Selbsthilfegruppen und Stammtische

Einleitung


verwitwet.de-Gruppen
  - Badner Gruppe
  - Berlin
  - Bocholt
  - Bonn
  - Dortmund
  - Dresden
  - Emsland
  - Essen
  - Frankfurt
  - Göttingen
  - Hagen
  - Hamburg
  - Hannover
  - Heide/SH
  - Iserlohn
  - Leipzig
  - Marburg
  - Münsterland
  - Regensburg
  - Sonthofen
  - Stuttgart
  - Walsrode
  - Wuppertal

andere Gruppen

Selbsthilfegruppen in Hamburg



Die verwitwet.de Selbsthilfegruppe in Hamburg gibt es seit Februar ’05.
In der Folge haben sich zusätzliche Angebote entwickelt, die hier folgend für Interessierte aufgelistet sind.

Gesprächskreis
Wir sind eine Selbsthilfegruppe jung verwitweter Väter und Mütter mit Kindern unter 18 Jahren und treffen uns zum gemeinsamen Gedanken- und Erfahrungsaustausch einmal im Monat.
Unser Gesprächsschwerpunkt sind Themen und Probleme, mit denen wir durch den ‘Partnerverlust in der Lebensmitte’ im Bereich Kids, Familien- und Freundesumfeld, Arbeitsplatz etc. konfrontiert sind.

Jüngere Verwitwete ohne Kinder, deren Schwierigkeiten sich ja in vielen der oben genannten Bereiche mit unseren decken, sind natürlich eingeladen auszuprobieren, ob sie sich in unserem Kreis ‘richtig’ und wohl fühlen.

Verwitwete, die etwas älter sind und keine oder schon erwachsene Kinder haben, bitten wir, sich z.B. mit Hilfe der unten genannten Links um eine Hilfe/Gruppe zu bemühen, die für ihre jeweilige Problematik, bzw. Lebensthemen besser geeignet ist.

Kurzinfo Gesprächskreis:
Wer:
Verwitwete im Alter von etwa 20 bis 55 Jahren und/oder mit minderjährigen Kindern
(die Treffen finden z.Zt. jedoch ohne Kinder statt – bei Betreuungsproblemen bitte Rücksprache)
Wann:
Wir treffen uns am 1. und/oder 3. Sonntag im Monat von 12.00 bis ca. 14.00 Uhr
Wo:
Im ‘blauen Raum’ der KISS-Altona
Eingang neben Café Treibeis
Gaußstr. 25 in 22765 Hamburg
(2. Haus rechts neben dem KISS-Büro)
Kontakt:
bei Fragen und für weitere Informationen, sowie zur zwanglosen Anmeldung
wendet Euch bitte an:

Ulla Engelhardt 'Hippolina'

fon: 0172 - 513 50 41

Herbert Harnacke 'Tuba63'

fon: 040 - 611 920 59


Die Gruppe ist jederzeit offen für ’Erst-Teilnehmer‘,
jedoch bitten wir um vorherige Kontaktaufnahme per Mail oder Fon -
mit lieben Grüßen -
Herbert und Ulla :-)))


Männer-Treff für Witwer:

Wer:
verwitwete Männer (mit und ohne Kinder)
Wann:
An jedem letzten Donnerstag im Monat treffen wir uns von 19.30 bis 21.30 Uhr.
Wo:
abwechselnd bei einem der Teilnehmer zuhause
Kontakt:
Interesse? Dann meldet euch bitte für weitere Infos und zur Anmeldung bei:

Herbert Harnacke 'Tuba63'

fon: 040 - 611 920 59



Brunch in Harburg
Wir sind jung Verwitwete, die sich in zwangloser Runde über ihren veränderten Alltag austauschen und zu weiteren Unternehmungen verabreden.
Die Gruppe setzt sich aus ehemaligen und auch aktuellen TeilnehmerInnen des Gesprächskreises zusammen und hat sich aus der Idee und dem Wunsch nach gemeinsamer Freizeitaktivität und lockerem Austausch entwickelt.

Wer: Verwitwete im Alter von etwa 20 bis 55 Jahren (mit oder ohne Kinder)
Wann: An jedem zweiten Sonntag im Monat treffen wir uns um 10.30 Uhr zum Brunch
Wo: im Bolero in Harburg.
.
Kontakt:
Solltet ihr Lust haben an unseren Treffen teilzunehmen meldet euch für die Tischreservierung bei

Ulrike von Salzen-Waller 'Usa'

fon 0175 - 504 66 90

Wir freuen uns über jeden, der Lust hat uns kennen zu lernen.
Also, scheut euch nicht Kontakt mit uns aufzunehmen ;-)



Informationen und Hilfe
für Verwitwete und ihre Kinder im Raum Hamburg
gibt es auch hier:


Hamburg-Harburg: Trauer-Gruppe für Jüngere (Berufstätige)
jeden 3. Mittwoch im Monat von 19.00-21.00 Uhr (mit gemeinsamem Abendimbiss)

Rena Lewitz: „Eine Gruppe, die sich an Jüngere richtet. Die Verbindung von Verwitweten und Geschiedenen hat sich bei uns durchaus bewährt, weil es trotz aller Unterschiedlichkeit große Parallelen gibt. Das Leben geht anders weiter und man steht Herausforderungen plötzlich allein gegenüber. Bei uns stehen Kontakt zu anderen Betroffenen, der persönliche Austausch und gemeinsame Freizeitaktivitäten im Vordergrund. Beide Gruppen sind stets offen für Neue, die Frage nach der Kirchenmitgliedschaft spielt ausdrücklich keine Rolle.“
Kirchencafé der Apostelkirche, Hainholzweg 52, 21077 Hamburg
Kontakt: Frau Holst, Tel. 040-7606055
oder Diakonin Rena Lewitz, Tel. 040-76101116 und:
www.apostel-harburg.de


Institut für Trauerarbeit (ITA) e.V. Hamburg
Bogenstraße 26
fon: 040 - 36 11 16 83
eMail:
www.ita-ev.de

Hamburger Zentrum für Kinder und Jugendliche in Trauer e.V.
fon: 040 - 229 444 80
eMail:
www.kinder-in-trauer.org

Beratungsstelle Charon Hamburg
Curschmannstraße 9
fon 040 - 22 52 53
eMail:
hamburger-gesundeheitshilfe.de

Stiftung Phönikks - Familien leben mit Krebs - Beratungsstelle in Hamburg
Mittelweg 121
fon: 040 - 44 54 71
eMail:
www.phoenikks.de

Ambulanter Hospizberatungsdienst des Hamburger Hospiz
Helenenstraße 12
fon 040 - 38 90 75 - 204
eMail:
www.hamburger-hospiz.de

Nordelbien - Kirche zwischen den Meeren - Adressen zu Tod & Trauer
www.nordelbien.de


Hier muss ganz viel Text stehen, sonst verschieben sich die Tabellen und es sieht im Internetexplorer nicht sonderlich schön aus. Merkwürdiger Weise stellt der Netscape alles normal dar.
copyright © 2000-2014 Oliver Scheithe
Startseite  - Trauer  - Literatur  - Wissenswertes  - Verein
Sitemap  - Teilnahmebedingungen  - Impressum  - Hilfe
Seit dem 10.12.2012 wurde diese Seite 76632 mal aufgerufen
Der letzte Aufruf erfolgte in 0.05 Sekunden