Nick:
Pass:
???
Startseite | Portal | Community | Trauer | Literatur | Wissenswertes | Verein |
Banner verwitwet.de
Anmelden zur Community
Datenschutz (Portal)
Hilfe
FAQ zur Community
Passwort vergessen?
Registrierung beenden
kl. who is who
Neue Communitymitglieder:
MEYBRITT65
13.06.21
Bel
12.06.21
Mango20
12.06.21
Anmelden zum Verein
Datenschutz (Verein)
FAQ zur Mitgliedschaft
Mitgliederseiten
Bürozeiten:
Mo.-Do. von 11-16 Uhr
Tel: 040/36111685 (AB)
Kontaktformular
Im Notfall:
Telefonseelsorge
Tel: 0800/1110111 (24h)
Vereinsmitglied werden
weiterempfehlen
Spendenkonto/-liste
jung verwitwet e.V.
auf facebook
Transparenz - ITZ
verwitwet.de-Gruppen
Chat
Umfrage
Gästebuch
Foren >> FAQ
Community
Allgemein
Alte Hasen
Veranstaltungen
Rund um die Homepage
Weiterleben
Kontaktbörse
jung verwitwet e.V.
Rund um den Verein
Literatur
Fachliteratur
zur Zeit niemand
   
Besucher: 8555326
Communitymitglieder: 12462
Vereinsmitglieder: 377
Vereinsmitglied werden
Aktualisierung: 14.06. 07:24
Chat
weitere Statistiken

verwitwet.de gehört zu den 5000 besten deutschen Internetadressen

   
© 2001 - Robert Scheithe
Jung verwitwet - das neue verwitwet.de-Buch von Ulla Engelhardt
Allgemeines Forum von verwitwet.de
Dies ist das allgemeine Forum von verwitwet.de (offen, von jedem Besucher einsehbar). Hier wird eigentlich über alles diskutiert, was dich bewegt. Nur wenn du Fragen oder Anregungen zur Homepage hast, gibt es hierfür ein Forum zur Homepage. Auch für den Verein gibt es ein eigenes Forum. Du kannst dir zunächst auch einfach einen Überblick über die Foren verschaffen.

Wenn du das erste Mal hier bist, solltest du dir die FAQ zu den Foren ansehen.

Werbung ist in den Foren von
verwitwet.de nicht gestattet. Solche Beiträge werden ohne Rücksprache gelöscht. Hier bitte auch keine Kontaktanzeige eintragen und auch keine Prosabeiträge (Gedichte, Lieder etc.) veröffentlichen! Für letzteres gibt es eine eigene Prosadatenbank.

Trauerwochenende Termine von jung verwitwet e.V.:
11.06.21 - Trauerwochenende „Eine Insel für meine Trauer“
20.06.21 - Videochat für alle Interessierten


Suche in diesem Forum:
 


Beitrag von Tor1974 (19 Beiträge) am Dienstag, 4.Mai.2021, 15:23.

  Re: ..... und wie kann es beruflich weitergehen?

    Liebe Elli74,
    die Themen Unkonzentriertheit gepaart mit mangelnder Motivation sind auch mir bekannt. Ich habe keinen wirklichen praktischen Tipp für Dich aber die Beschreibung Deiner Situation klingt nach einer verfahrenen Situation, die nicht dazu beiträgt Dich nach Deinem Verlust zu stabilisieren.

    Ich versuche mal einen kleinen Perspektivwechsel.
    Du hast offenbar in einer größeren Weiterbildungsmaßnahme gesteckt, die Du wohl auch abgeschlossen hast.
    Du hast 3 Jobs in der Probezeit verloren. Das bedeutet, Du hast diese 3 Jobs vorher auch bekommen. Du musst also irgendetwas an Dir haben oder etwas können, was für drei Firmen wichtig genug war, um Dich einzustellen. Es wird auch eine 4 und 5 und 6 Firma geben.

    Zum Zentrieren gibt es neben Schokoladeneiscreme sicher viele Möglichkeiten. Yoga, autogenes Training, Meditationen (hat meine Frau viel gemacht), Sport (mache ich, wenn der Schweinehund nicht zu schwer ist) und so findet jeder etwas für sich, um positive Energie zu tanken oder negative Kräfte aus dem Körper zu treiben. Kleine Rituale, die sich leicht nebenbei durchführen lassen, z.B. für wenige Minuten die Hand auf das Herz zu legen und den eigenen Herzschlag spüren - die Kraft, die darin wohnt.

    Es gibt viele Gründe für Kündigungen innerhalb der Probezeit und nicht alle liegen beim AN. Wenn Du eine Erklärung erhalten hast, kannst Du vielleicht daran erkennen, ob es tatsächlich an Dir liegt. Manchmal geben auch Nachforschungen auf Bewertungsportalen für Arbeitgeber Aufschluss über den Umgang mit Mitarbeitern oder neuen Angestellten. Es ist sehr lange her, aber ich hatte mal einen kleinen AG, der hat 1/2 seines Personals im Halbjahresturnus ausgetauscht.
    Wenn Dir mitgeteilt wurde, dass der Grund für die Kündigungen bei Dir liegt, überlege ob die Ursachen erst seit dem Verlust Deines Mannes aufgetreten sind oder doch schon vorher da waren. Wahrscheinlich kann Dir eine Trauerbegleitung oder auf Trauer spezialisierte Therapeut:innen eher helfen. Vielleicht hast Du auch schon solche Hilfe in Anspruch genommen. Vielleicht brauchst Du eine Auffrischung oder neue Impulse. Lass Dich nicht von Sätzen wie "Du musst jetzt mal dies …" "Lass mal das …" oder "Normalerweise …" verunsichern. Wenn Du das Gefühlt hast, es ist etwas nicht in Ordnung, dann ist das so und wenn Dir ein vorgeschlagener Weg Angst macht, dann ist das so und Du brauchst einen neuen Weg, eine neue Herangehensweise. Es gibt kein "Normal" und "Richtig". Wir müssen unsere Wege neu suchen, wir haben viel mehr verloren als nur einen Menschen. Du hast schon etwas erreicht, siehe mein Perspektivwechsel. Freue Dich über die kleinen Schritte, die Du gemacht hast und die Du noch machen wirst.

    Ich wünsche Dir viel Kraft und Mut

    Liebe Grüße
    Torsten



Dein Beitrag:

Du musst registriertes Mitglied bei verwitwet.de sein, um hier Beiträge schreiben zu können.


Beitrag von Elli74 (52 Beiträge) am Montag, 3.Mai.2021, 17:22.

  ..... und wie kann es beruflich weitergehen?

    Hallo,

    vor drei Jahren habe ich ganz plötzlich meinen Mann verloren. Hinzu kam noch, dass ich damals in einer Weiterbildungsmaßnahme steckte, die ich abschließen wollte und im Anschluss zusätzlich noch in einem Mutter-Tochter-Konflikt geriet.

    Nun habe ich zwischenzeitlich schon drei neue Jobs angefangen, die immer innerhalb der Probezeit seitens des AG gekündigt worden sind.

    So langsam zweifle ich an meinen Fähigkeiten, speziell an meine Konzentration. Dadurch habe sich bei mir Versagensängste aufgebaut, so dass ich mich kaum noch traue, mich auf eine neue Stell zu bewerben.

    Wem geht es ähnlich. Hat die fehlende Konzentration etwas mit dem Todesverlust/der Trauer zu tun.
    Wie kann ich mich wieder zentrieren?
    Ihr könnt mir auch eine Nachricht in meinem Postfach hinterlassen.

    Vielen Dank!




Beitrag von Tor1974 (19 Beiträge) am Dienstag, 4.Mai.2021, 15:23.

  Re: ..... und wie kann es beruflich weitergehen?

    Liebe Elli74,
    die Themen Unkonzentriertheit gepaart mit mangelnder Motivation sind auch mir bekannt. Ich habe keinen wirklichen praktischen Tipp für Dich aber die Beschreibung Deiner Situation klingt nach einer verfahrenen Situation, die nicht dazu beiträgt Dich nach Deinem Verlust zu stabilisieren.

    Ich versuche mal einen kleinen Perspektivwechsel.
    Du hast offenbar in einer größeren Weiterbildungsmaßnahme gesteckt, die Du wohl auch abgeschlossen hast.
    Du hast 3 Jobs in der Probezeit verloren. Das bedeutet, Du hast diese 3 Jobs vorher auch bekommen. Du musst also irgendetwas an Dir haben oder etwas können, was für drei Firmen wichtig genug war, um Dich einzustellen. Es wird auch eine 4 und 5 und 6 Firma geben.

    Zum Zentrieren gibt es neben Schokoladeneiscreme sicher viele Möglichkeiten. Yoga, autogenes Training, Meditationen (hat meine Frau viel gemacht), Sport (mache ich, wenn der Schweinehund nicht zu schwer ist) und so findet jeder etwas für sich, um positive Energie zu tanken oder negative Kräfte aus dem Körper zu treiben. Kleine Rituale, die sich leicht nebenbei durchführen lassen, z.B. für wenige Minuten die Hand auf das Herz zu legen und den eigenen Herzschlag spüren - die Kraft, die darin wohnt.

    Es gibt viele Gründe für Kündigungen innerhalb der Probezeit und nicht alle liegen beim AN. Wenn Du eine Erklärung erhalten hast, kannst Du vielleicht daran erkennen, ob es tatsächlich an Dir liegt. Manchmal geben auch Nachforschungen auf Bewertungsportalen für Arbeitgeber Aufschluss über den Umgang mit Mitarbeitern oder neuen Angestellten. Es ist sehr lange her, aber ich hatte mal einen kleinen AG, der hat 1/2 seines Personals im Halbjahresturnus ausgetauscht.
    Wenn Dir mitgeteilt wurde, dass der Grund für die Kündigungen bei Dir liegt, überlege ob die Ursachen erst seit dem Verlust Deines Mannes aufgetreten sind oder doch schon vorher da waren. Wahrscheinlich kann Dir eine Trauerbegleitung oder auf Trauer spezialisierte Therapeut:innen eher helfen. Vielleicht hast Du auch schon solche Hilfe in Anspruch genommen. Vielleicht brauchst Du eine Auffrischung oder neue Impulse. Lass Dich nicht von Sätzen wie "Du musst jetzt mal dies …" "Lass mal das …" oder "Normalerweise …" verunsichern. Wenn Du das Gefühlt hast, es ist etwas nicht in Ordnung, dann ist das so und wenn Dir ein vorgeschlagener Weg Angst macht, dann ist das so und Du brauchst einen neuen Weg, eine neue Herangehensweise. Es gibt kein "Normal" und "Richtig". Wir müssen unsere Wege neu suchen, wir haben viel mehr verloren als nur einen Menschen. Du hast schon etwas erreicht, siehe mein Perspektivwechsel. Freue Dich über die kleinen Schritte, die Du gemacht hast und die Du noch machen wirst.

    Ich wünsche Dir viel Kraft und Mut

    Liebe Grüße
    Torsten



Beitrag von Aufbruch (17 Beiträge) am Freitag, 7.Mai.2021, 17:01.

  Re: ..... und wie kann es beruflich weitergehen?

    Hallo Elli,

    kann es sein dass Du seit drei Jahren rumrödelst, vieles parallel schaffen musstest ohne Innehalten und zur Ruhe kommen? Ich hab es so verstanden... Für mich hört es sich nach totaler Überforderung an:

    Verlust
    Konflikt
    Weiterbildung
    Neuorientierung im Beruf


    Ich kenne Konzentrationsschwächen sehr gut, und habe meine Arbeit als Hebamme im Kreissaal an den Nagel gehängt. Vieles nebeneinanderher zu schaffen, zu organisieren hab ich nicht mehr geschafft. Ich hab keine Intellektprobleme, ich kann mit Zuviel auf einmal nicht mehr gut umgehen ohne dass das Überforderungsgefühl anspringt (mein Mann war fast ein Jahr komplett gelähmt, Pflege, dienste, Kinder.... alles zuviel)

    Hast Du mal an eine Reha gedacht, eine Auszeit die Du Dir verschaffen kannst? Regenerationszeit bis Du Dich wieder bewirbst und DU mal dran bist Dich zu erholen? Auftanken und DANN weiterschauen?

    Liebe Grüsse Anja



Beitrag von helidor (26 Beiträge) am Samstag, 29.Mai.2021, 20:16.

  Re: ..... und wie kann es beruflich weitergehen?

    Hallo Elli74,
    mir ging es ähnlich. Als mein Partner vor 1 1/2 Jahren gestorben ist, habe ich gerade eine neue Stelle angetreten und auch noch als seine Nachfolgerin in seiner Werkstatt (wollten wir eigentlich zusammen machen). Erst lief es super, dann bin ich zusammengebrochen, dann liefs wieder und dann habe ich bestimmt 1/2 Jahr lang richtig viel in den Sand gesetzt. Der Winter war die Hölle. Ich habe mich mit jedem angelegt um meine Arbeitsbedingungen zu verbessern :diese verdammte Musik aus, andere Arbeitsorganisation, mehr Eigenverantwortung...
    Vielleicht hast Du auch einfach noch nicht das Richtige für Dich gefunden. Ich für mich habe festgestellt, daß ich auch durch Corona und zuviel alleine zu sehr auf die Arbeit reduziert bin. Das macht mich echt antriebslos. Ich sitze manchmal stundenlang auf dem Sofa und mache buchstäblich NICHTS. Wenn ich hier mal rauskomme und was anderes sehe, wird es besser. Ich glaube, was uns allen hier noch mehr als allen anderen im Moment fehlt, ist die Möglichkeit sich auch mal ein bißchen ablenken zu können. Also gib´nicht auf. Du findest schon noch das Richtige. Gut Ding will Weile haben.
    LG Helidor


  Unterstützung mit Kindern    Bel 12.6.21, 23:03
  Re: Unterstützung mit Kindern    Clelia 12.6.21, 23:36
  Re: Unterstützung mit Kindern    Bel 13.6.21, 21:29 gestern
  Re: Unterstützung mit Kindern    Clelia 13.6.21, 22:05 gestern
  Traurigkeit   Jufrika 6.6.21, 22:55
  Re: Traurigkeit   Jasmin2 7.6.21, 07:29
  Re: Traurigkeit   Kasata 7.6.21, 20:39
  Re: Traurigkeit   Jasmin2 8.6.21, 18:34
  Re: Traurigkeit   utel55 9.6.21, 09:11
  Re: Traurigkeit   Kasata 10.6.21, 20:07
  Re: Traurigkeit   Liho 7.6.21, 10:46
  Re: Traurigkeit   Bleu 7.6.21, 11:58
  keiner im chat?   Bleu 20.5.21, 19:59
  so traurig   Bleu 12.5.21, 18:50
  Re: so traurig   AnHo 13.5.21, 16:17
  Re: so traurig   Bleu 13.5.21, 19:12
  Mutausbruch   Klariplay 27.4.21, 21:09
  Re: Mutausbruch   AnHo 27.4.21, 21:42
  Re: Mutausbruch   Clelia 28.4.21, 09:40
  Re: Mutausbruch   anmagara 6.5.21, 21:11
  Re: Mutausbruch   Klariplay 9.5.21, 21:14
  Re: Mutausbruch   RehTse 11.5.21, 10:14
  Re: Mutausbruch   Holzkopf 12.5.21, 14:16
  Re: Mutausbruch   Klariplay 12.5.21, 21:37
  Vergebung nach dem Tod   Holzkopf 27.4.21, 14:51
  Erster Geburtstag   rainerba 25.4.21, 22:04
  Re: Erster Geburtstag   Jasmin2 26.4.21, 19:06
  Heftig bewegendes Lied   M-1981 20.4.21, 13:38
  Stillstand   schnatt931 8.4.21, 15:01
  Re: Stillstand   Verzweiflu 8.4.21, 21:26
  Re: Stillstand   Aufbruch 10.4.21, 16:42
  Re: Stillstand   Sansibar 11.4.21, 09:06
  Re: Stillstand   49Karin64 12.4.21, 14:57
  Re: Stillstand   49Karin64 12.4.21, 15:01
  Re: Stillstand   Nafets 12.4.21, 21:49
  Re: Stillstand   Sansibar 14.4.21, 09:00
  Re: Stillstand   vrwtwt15 13.4.21, 11:02
  Re: Stillstand   conny2 13.4.21, 12:20
  Re: Stillstand   vrwtwt15 13.4.21, 20:35
  Re: Stillstand   conny2 14.4.21, 16:37
  Re: Stillstand   vrwtwt15 14.4.21, 18:58
  Re: Stillstand   olive52 14.4.21, 20:33
  Re: Stillstand   conny2 14.4.21, 21:05
  Re: Stillstand   Clelia 15.4.21, 09:59
  Re: Stillstand   yvba71 15.4.21, 22:42
  Re: Stillstand   marina71 18.4.21, 19:36
  Re: Stillstand   conny2 19.4.21, 09:30
  Re: Stillstand   marina71 21.4.21, 07:03
  Re: Stillstand   Nafets 21.4.21, 23:15
  Re: Stillstand   blackeyes 13.4.21, 14:53
  Ist hier jemand?    Verzweiflu 5.4.21, 12:14
  Re: Ist hier jemand?    Sansibar 5.4.21, 13:55
  Re: Ist hier jemand?    Oliver 6.4.21, 18:21
  Re: Ist hier jemand?    Liese21 8.4.21, 19:42
  Re: Ist hier jemand?    Verzweiflu 8.4.21, 21:29
  Wie soll es nur weitergehen?    Verzweiflu 30.3.21, 10:28
  Re: Wie soll es nur weitergehen?    Clelia 31.3.21, 19:09
  Wer bin ich jetzt   Andyana87 24.3.21, 21:48
  Re: Wer bin ich jetzt   conny2 25.3.21, 10:37
  Re: Wer bin ich jetzt   Andyana87 26.3.21, 07:21
  Re: Wer bin ich jetzt   Tor1974 25.3.21, 17:58
  Re: Wer bin ich jetzt   Andyana87 26.3.21, 07:20
  Re: Wer bin ich jetzt   RehTse 26.3.21, 09:38
  Re: Wer bin ich jetzt   Verzweiflu 27.3.21, 10:08
  Er ist DOPPELT tot   Plou2016 22.3.21, 15:29
  Re: Er ist DOPPELT tot   Kasata 22.3.21, 18:34
  Re: Er ist DOPPELT tot   rainerba 27.3.21, 19:43
  Re: Er ist DOPPELT tot   conny2 23.3.21, 14:12
  Re: Er ist DOPPELT tot   Plou2016 24.3.21, 09:19
  Re: Er ist DOPPELT tot   lilawitwe 23.3.21, 19:03
  Re: Er ist DOPPELT tot   rainerba 30.3.21, 23:07
  Re: Er ist DOPPELT tot   Tor1974 23.3.21, 23:15
  Re: Er ist DOPPELT tot   Andyana87 27.3.21, 21:05
  Re: Er ist DOPPELT tot   rainerba 27.3.21, 19:40
  Re: Er ist DOPPELT tot   Tor1974 28.3.21, 21:25
  Re: Er ist DOPPELT tot   rainerba 29.3.21, 12:16
  Re: Er ist DOPPELT tot   conny2 29.3.21, 11:36
  Re: Er ist DOPPELT tot   Bleu 16.5.21, 21:19
  Mein Herz ist gebrochen...   Harmonie64 21.3.21, 19:38
  Wie gelähmt   Plou2016 21.3.21, 15:09
  Re: Wie gelähmt   Nafets 21.3.21, 16:27
  Re: Wie gelähmt   Plou2016 21.3.21, 18:13
  Re: Wie gelähmt   Clelia 21.3.21, 17:38
  Re: Wie gelähmt   Plou2016 21.3.21, 18:12
  Hinweis zum Nachtcafé   Holzkopf 19.3.21, 15:05
  Re: Hinweis zum Nachtcafé   Clelia 20.3.21, 13:08
  Re: Hinweis zum Nachtcafé   Holzkopf 20.3.21, 13:46
  Re: Hinweis zum Nachtcafé   Kasata 20.3.21, 16:18
  Re: Hinweis zum Nachtcafé   Holzkopf 20.3.21, 17:35
  Bürokratie DRV   annaresi 3.3.21, 22:17
  Re: Bürokratie DRV   Claudia62 3.3.21, 22:54
  Re: Bürokratie DRV   Jasmin2 4.3.21, 09:03
  Re: Bürokratie DRV   annaresi 4.3.21, 22:04
  Alptraum   Verzweiflu 1.3.21, 17:46
  Re: Alptraum   blackeyes 1.3.21, 18:32
  Re: Alptraum   Harmonie64 1.3.21, 20:12
  Re: Alptraum   Alanna 1.3.21, 21:20
  pathologische trauer   Schmitti 28.2.21, 10:53
  Re: pathologische trauer   Jasmin2 28.2.21, 13:09
  Re: pathologische trauer   conny2 28.2.21, 16:34
  Re: pathologische trauer   Holzkopf 28.2.21, 17:34
  Re: pathologische trauer   Sansibar 28.2.21, 16:57
  Re: pathologische trauer   Jasmin2 28.2.21, 18:05
  Wird es je besser?   Kasata 26.2.21, 19:26
  Re: Wird es je besser?   Harmonie64 26.2.21, 21:54
  Re: Wird es je besser?   Kasata 27.2.21, 19:13
  Re: Wird es je besser?   Aufbruch 28.2.21, 18:18
  Re: Wird es je besser?   Kasata 3.3.21, 18:57
  Re: Wird es je besser?   Aufbruch 4.3.21, 16:52
  Re: Wird es je besser?   Kasata 4.3.21, 20:01
  Gedanken zum Dienstagmorgen...   Sammy2009 23.2.21, 10:19
  Fernsehsendung auf 3 Sat   49Karin64 18.2.21, 20:09
  Re: Fernsehsendung auf 3 Sat   Harmonie64 18.2.21, 22:05
  3. Todestag   Sammy2009 9.2.21, 16:40
  Re: 3. Todestag   Clelia 9.2.21, 21:13
  Trauer nach Suizid   mikaffee 31.1.21, 18:03
  Re: Trauer nach Suizid   elke1402 31.1.21, 19:25
  Re: Trauer nach Suizid   Holzkopf 1.2.21, 10:20
  Re: Trauer nach Suizid   Harmonie64 1.2.21, 14:53
  Re: Trauer nach Suizid   Claudia62 2.2.21, 14:57
  Videochat heute Nachmittag   kiarin 31.1.21, 12:47
  Trauer wird nicht besser   Biene20 23.1.21, 20:21
  Re: Trauer wird nicht besser   Alanna 23.1.21, 21:56
  Re: Trauer wird nicht besser   Wenke 24.1.21, 16:10
  Re: Trauer wird nicht besser   Harmonie64 24.1.21, 16:41
  Re: Trauer wird nicht besser   Ulli68 26.1.21, 14:51
  Re: Trauer wird nicht besser   Georg1 26.1.21, 16:02
  Re: Trauer wird nicht besser   Kasata 28.1.21, 20:44
  Re: Trauer wird nicht besser   Kama29 1.2.21, 17:03
  Re: Trauer wird nicht besser   SaWi 1.2.21, 18:40
  chat aktiv?   hamster71 15.1.21, 16:56
  Re: chat aktiv?   Simlo 15.1.21, 18:06
  Re: chat aktiv?   traute 15.1.21, 19:43
  Re: chat aktiv?   Clelia 15.1.21, 22:12
  Re: chat aktiv?   hamster71 16.1.21, 07:18
  Re: chat aktiv?   blackeyes 16.1.21, 11:32
  Re: chat aktiv?   Mause 16.1.21, 15:04
  Re: chat aktiv?   Clelia 16.1.21, 17:54
  Re: chat aktiv?   elke1402 16.1.21, 18:14
  Re: chat aktiv?   Mause 16.1.21, 19:07
  Re: chat aktiv?   Oliver 16.1.21, 19:18
  Re: chat aktiv?   hamster71 16.1.21, 20:34
  Re: chat aktiv?   elke1402 17.1.21, 11:01
  Am Regenbogen angekommen    Gudi57 11.1.21, 21:45
  Re: Am Regenbogen angekommen    DD61 12.1.21, 00:26
  Re: Am Regenbogen angekommen    alina 12.1.21, 09:29
  Re: Am Regenbogen angekommen    Harmonie64 12.1.21, 15:42
  Re: Am Regenbogen angekommen    Oliver 12.1.21, 16:35
  Re: Am Regenbogen angekommen    Guenny 12.1.21, 23:37
  Re: Am Regenbogen angekommen    manchi18 13.1.21, 21:32
  Re: Am Regenbogen angekommen    Oliver 18.1.21, 12:38
  Ein gutes neues Jahr!   Sammy2009 1.1.21, 00:17
  Re: Ein gutes neues Jahr!   wombel69 1.1.21, 01:03
  Re: Ein gutes neues Jahr!   manchi18 1.1.21, 10:00
  Re: Ein gutes neues Jahr!   blackeyes 1.1.21, 16:37
  Traurig   manchi18 30.12.20, 09:38
  Re: Traurig   RehTse 30.12.20, 09:53
  Re: Traurig   manchi18 1.1.21, 21:53
  Re: Traurig   Grace66 30.12.20, 19:10
  Musik hilft   Guenny 24.12.20, 22:25
  Re: Musik hilft   Holzkopf 25.12.20, 17:00
  Re: Musik hilft   Clelia 25.12.20, 20:28
  Re: Musik hilft   Holzkopf 26.12.20, 10:08
  Re: Musik hilft   Nafets 26.12.20, 12:19
  Re: Musik hilft   Holzkopf 26.12.20, 19:18
  Re: Musik hilft   conny2 26.12.20, 12:53
  Re: Musik hilft   Holzkopf 31.12.20, 11:42
  Re: Musik hilft   TinaE 26.12.20, 12:23
  Re: Musik hilft   Guenny 26.12.20, 22:05
  Re: Musik hilft   Anna13 27.12.20, 09:59
  Re: Musik hilft   Clelia 27.12.20, 14:58
  Re: Musik hilft   elke1402 27.12.20, 09:08
  Re: Musik hilft   blackeyes 31.12.20, 14:29
  Unerträgliche Realität    Hila 21.12.20, 12:36
  Re: Unerträgliche Realität    sidecar 22.12.20, 22:36
  Re: Unerträgliche Realität    Jasmin2 23.12.20, 11:00
  21 Jahre verwitwet.de   Oliver 21.12.20, 11:18
  Schwierige Feiertage   Guenny 12.12.20, 17:05
  Re: Schwierige Feiertage   Jasmin2 12.12.20, 18:46
  Re: Schwierige Feiertage   wombel69 12.12.20, 22:25
  Re: Schwierige Feiertage   Elevyn 13.12.20, 00:23
  Re: Schwierige Feiertage   Sammy2009 13.12.20, 04:15
  Re: Schwierige Feiertage   Anna13 13.12.20, 13:39
  Re: Schwierige Feiertage   Atlantis2 14.12.20, 18:43
  Re: Schwierige Feiertage   Rosenglanz 14.12.20, 20:17
  Re: Schwierige Feiertage   Jobesu 16.12.20, 17:56
  Re: Schwierige Feiertage   blackeyes 16.12.20, 18:46
  Re: Schwierige Feiertage   annaresi 16.12.20, 22:29
  Re: Schwierige Feiertage   Nafets 18.12.20, 16:36
  Re: Schwierige Feiertage   Nafets 24.12.20, 14:43
  Wie sich das Leben geändert hat   utel55 10.12.20, 08:58
  Schieflage   Sammy2009 8.12.20, 08:54
  Re: Schieflage   blackeyes 8.12.20, 11:38
  Re: Schieflage   Clelia 8.12.20, 16:03
  Re: Schieflage   Elevyn 8.12.20, 18:35
  Einsam in Corona Zeiten   Guenny 6.12.20, 20:50
  Re: Einsam in Corona Zeiten   Stern2020 6.12.20, 22:41
  Re: Einsam in Corona Zeiten   Elevyn 8.12.20, 08:43
  Re: Einsam in Corona Zeiten   lomax 10.12.20, 22:03
  Einsam in Corona-Zeiten?   Oliver 4.12.20, 17:17
  Zeilen, Auszüge...    M-1981 2.12.20, 04:47
  Re: Zeilen, Auszüge...    Sammy2009 2.12.20, 07:30
  Re: Zeilen, Auszüge...    blackeyes 2.12.20, 14:31
  Re: Zeilen, Auszüge...    Sammy2009 2.12.20, 15:41
  Re: Zeilen, Auszüge...    Clelia 2.12.20, 20:37
  Re: Zeilen, Auszüge...    annaresi 2.12.20, 23:11
  Re: Zeilen, Auszüge...    M-1981 3.12.20, 12:31
  Re: Zeilen, Auszüge...    blackeyes 3.12.20, 13:27



 Zur Eingabe  > Ältere Einträge | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >> Älteste Einträge
copyright © 2000-2021 Oliver Scheithe
Startseite  - Trauer  - Literatur  - Wissenswertes  - Verein
Sitemap  - Nutzungsbedingungen  - Datenschutz  - Impressum  - Hilfe
Seit dem 07.01.2021 wurde diese Seite 14798080 mal aufgerufen
Der letzte Aufruf erfolgte in 0.43 Sekunden