Nick:
Pass:
???
Startseite | Portal | Community | Trauer | Literatur | Wissenswertes | Verein |
Banner verwitwet.de
Literatur
Prosa und Gedichte Prosa und Gedichte
Fachliteratur Fachliteratur
Bestseller BestsellerBestseller
Vereinsmitglied werden
weiterempfehlen
Spendenkonto/-liste
jung verwitwet e.V.
auf facebook
Transparenz - ITZ
verwitwet.de-Gruppen
Chat
Umfrage
Gästebuch
Foren >> FAQ
Community
Allgemein
Alte Hasen
Veranstaltungen
Rund um die Homepage
Weiterleben
Kontaktbörse
jung verwitwet e.V.
Rund um den Verein
Literatur
Fachliteratur
zur Zeit niemand
   
Besucher: 8118643
Communitymitglieder: 11976
Vereinsmitglieder: 407
Vereinsmitglied werden
Aktualisierung: 16.07. 04:39
Chat
weitere Statistiken

verwitwet.de gehört zu den 5000 besten deutschen Internetadressen

   
© 2001 - Robert Scheithe
Fachliteratur
Datenbankeinträge insgesamt: 444
Ratgeber Ratgeber Kinder Kinderbücher Erfahrungen Trauer sonstige sonstige Bücher Musik
Titel Für Dich. Gedichte, die die Trauer schreibt. Nach dem Verlust des geliebten Partners *
Literatur-Id 483
Autor 1 Brinkmann, Heidi
ISBN B0778WTDYC
Kategorie TrauerSonstige
Buchdeckel Für Dich. Gedichte, die die Trauer schreibt. Nach dem Verlust des geliebten Partners Zum Bestellen (*) einfach auf den Buchdeckel oder auf den Titel klicken.
Kurzbeschreibung Wer um einen geliebten Partner trauert und Gedichte mag, findet in
diesem Gedichtband einfühlsame gereimte Verse, in denen sich der
trauernde
Leser wiederfinden kann.
Er spiegelt die verschiedenen Aspekte meines Trauerprozesses nach
dem plötzlichen Tod meines
geliebten Ehemanns vor zwei Jahren wider.
Rezensionen Die bewegenden Gedichte, die tollen Fotos und das ansprechende Cover
machen aus dem Buch etwas ganz Besonderes. (A. Kekilli)

Es hat mich sehr beeindruckt, wie die Autorin sich mithilfe ihrer kreativen
Trauerarbeit ihren unendlichen Schmerz von der Seele geschrieben und
auch den Mut besessen hat, sich tief in ihr momentanes Gefühlsleben
blicken zu lassen.
(M. Ericsson)

Mit diesem Gedichtband ist es der Autorin gelungen, die Sprachlosigkeit
zu überwinden und ihrem Schmerz in gereimter Form Ausdruck zu
verleihen. Für mich ist es ein rundum gelungenes, intensives Werk, mit
dem die Autorin nicht nur ihrem Mann ein ganz persönliches Denkmal
gesetzt hat, sondern in dem sich sicher viele Betroffene wiederfinden
werden, was ihnen bei der Bewältigung ihrer Trauer helfen kann. (A.
Kling)
Link auf diese Seite /baseportal/literatur/fachlitausgabe&cmd=all&detailId=483
Dieser Titel wurde von brinki empfohlen.
Die mit * gekennzeichneten Links, sind Affiliate-Links. Wenn Du über diese Links etwas kaufst, unterstützt du verwitwet.de, weil amazon dann eine kleine Provision zahlt. Der Preis ändert sich dadurch für dich nicht!

Der Titel "Für Dich. Gedichte, die die Trauer schreibt. Nach dem Verlust des geliebten Partners " wurde bisher 2405 mal aufgerufen.



Registrierte Besucher können an dieser Stelle Bemerkungen oder Fragen ins Literaturforum stellen, wenn sie eingeloggt sind. Hier muss ganz viel blinder Text stehen, damit die Zellen auch richtig breit gezogen werden, sonst sieht das ganze ziemlich unschön aus. Und das will ja keiner, oder?
Kein Eintrag im Forum zu diesem Vorschlag
copyright © 2000-2019 Oliver Scheithe
Startseite  - Trauer  - Literatur  - Wissenswertes  - Verein
Sitemap  - Nutzungsbedingungen  - Datenschutz  - Impressum  - Hilfe
Seit dem 15.07.2020 wurde diese Seite 828 mal aufgerufen
Der letzte Aufruf erfolgte in 0.02 Sekunden