Nick:
Pass:
???
Startseite | Portal | Community | Trauer | Literatur | Wissenswertes | Verein |
Banner verwitwet.de
Literatur
Prosa und Gedichte Prosa und Gedichte
Fachliteratur Fachliteratur
Bestseller BestsellerBestseller
Vereinsmitglied werden
weiterempfehlen
Spendenkonto/-liste
jung verwitwet e.V.
auf facebook
Transparenz - ITZ
verwitwet.de-Gruppen
Chat
Umfrage
Gästebuch
Foren >> FAQ
Community
Allgemein
Alte Hasen
Veranstaltungen
Rund um die Homepage
Weiterleben
Kontaktbörse
jung verwitwet e.V.
Rund um den Verein
Literatur
Fachliteratur
zur Zeit niemand
   
Besucher: 7530751
Communitymitglieder: 11287
Vereinsmitglieder: 406
Vereinsmitglied werden
Aktualisierung: 16.06. 04:28
Chat
weitere Statistiken

verwitwet.de gehört zu den 5000 besten deutschen Internetadressen

   
© 2001 - Robert Scheithe
Fachliteratur
Datenbankeinträge insgesamt: 438
Ratgeber Ratgeber Kinder Kinderbücher Erfahrungen Trauer sonstige sonstige Bücher Musik
Titel Einen geliebten Menschen verlieren *
Literatur-Id 29
Autor 1 Wolf, Dr. Doris
ISBN 3923614489
Kategorie Ratgeber
Buchdeckel Einen geliebten Menschen verlieren Zum Bestellen (*) einfach auf den Buchdeckel oder auf den Titel klicken.
Kurzbeschreibung Wenn man einen lieben Menschen verliert, scheint kein Wort des Trostes die Trauer und den Schmerz lindern zu können. In dieser schweren Zeit möchte Ihnen die Psychotherapeutin Dr. Doris Wolf beistehen. Behutsam zeigt Ihnen Dr. Doris Wolf, welche Phasen des Abschiednehmens Sie durchlaufen und wie Sie in kleinen Schritten lernen können, den Verlust als Teil des Lebens anzunehmen und Ihrem Leben wieder einen Sinn zu geben.
Rezensionen Der Autor, doriswolf@aol.com , 6. Mai 1999 - Während nach dem Tod eines lieben Menschen draußen das Leben einfach normal weiterläuft, erscheint im eigenen Leben alles sinn- und hoffnungslos. Man glaubt, nie mehr im Leben Lebensfreude und Gefühle von Geborgenheit und Sicherheit verspüren zu können. Von Angehörigen und Freunden fühlt man sich unverstanden und allein gelassen. In dieser schweren Zeit möchte ich Ihnen beistehen, so als ob Sie zur Beratung in meine psychotherapeutische Praxis kommen würden. In meinem Buch erkläre ich Ihnen, welche Phasen des Abschiednehmens Sie in der Trauerkrise durchlaufen müssen und weshalb Verzweiflung, Hass, Alpträume, Herz- und Magenprobleme, Schlaf- und Essstörungen in dieser Zeit völlig normal sind. Ich möchte Sie begleiten, wenn Sie von all den schönen Erlebnissen und den gemeinsam geschmiedeten Plänen, die Sie mit dem verstorbenen Menschen verbinden, Abschied nehmen müssen, wenn Sie mit Gott und dem Schicksal hadern, wenn Ihr Leben seinen Sinn verloren hat und Sie in Schmerz, Angst, Einsamkeit und Wut aufgehen. In vielen kleinen Schritten möchte ich Ihnen helfen, den Verlust als Teil des Lebens anzunehmen und Ihrem Leben wieder einen Sinn zu geben. - (Rezension von der amazon.de-Homepage)
Link auf diese Seite /baseportal/literatur/fachlitausgabe&cmd=all&detailId=29
Dieser Titel wurde von Oliver empfohlen.
Die mit * gekennzeichneten Links, sind Affiliate-Links. Wenn Du über diese Links etwas kaufst, unterstützt du verwitwet.de, weil amazon dann eine kleine Provision zahlt. Der Preis ändert sich dadurch für dich nicht!

Der Titel "Einen geliebten Menschen verlieren" wurde bisher 3813 mal aufgerufen.



Registrierte Besucher können an dieser Stelle Bemerkungen oder Fragen ins Literaturforum stellen, wenn sie eingeloggt sind. Hier muss ganz viel blinder Text stehen, damit die Zellen auch richtig breit gezogen werden, sonst sieht das ganze ziemlich unschön aus. Und das will ja keiner, oder?
Zu diesem Vorschlag gibt es 3 Beiträge im Forum
>Einen geliebten Menschen verlieren von Alpinhase am 04.7.2007, 22:26
> Einen geliebten Menschen verlieren - Tolles Buch von hetti am 16.12.2003, 18:00
      Re: Einen geliebten Menschen verlieren - Tolles Buch von Krisja am 09.1.2004, 19:09
copyright © 2000-2019 Oliver Scheithe
Startseite  - Trauer  - Literatur  - Wissenswertes  - Verein
Sitemap  - Nutzungsbedingungen  - Datenschutz  - Impressum  - Hilfe
Seit dem 29.08.2017 wurde diese Seite 462706 mal aufgerufen
Der letzte Aufruf erfolgte in 0.03 Sekunden