Der Tag,als für mich die Zeit stehen blieb

Hallo,

Schön das ihr auf meine Seite schaut
Auch ich wurde nicht vom Schicksal verschont.Ich durfte nur 34 Monate mit meinen Bärli verbringen.Als Ingo am 27.3.2006 unerwartet an einem Herzinfakt starb,blieb die Zeit still für mich.

Ich vermisse ihn so.Ein Teil von mir wurde einfach raus gerissen.

Warum?Warum so früh?Ingo war doch erst 35.




Mein Bärli

Als die Sonne unterging

und dein Lachen mitgenommen hat,

ist es in meinem Herzen

dunkel geworden -

Nichts ist mehr so,

wie es war.

Das Bedeutende

wurde bedeutungslos,

das Große klein

und das Nahe unerreichbar.

Aber ich spüre,

hinter der Sonne

wird es einst

einen neuen Anfang geben.




Würde mich freuen,wenn ihr in mein Gästebuch schreibt.






letzte Änderung: 12.07.2019, 11:12
verwitwet.de

Babydog36w ist verantwortlich für den Inhalt dieser Homepage. 313758