Nick:
Pass:
???
Startseite | Portal | Community | Trauer | Literatur | Wissenswertes | Verein |
Banner verwitwet.de
Die Idee Die Idee
Die Idee Historie
Paten und Admins Paten und Admins
Selbsthilfegruppen Selbsthilfegruppen
Mitgliedschaft Mitgliedschaft
FAQ FAQ
Teilnahmebedingungen Nutzungsbed.
Mitgliedschaft Datenschutz
Fotogalerie Fotogalerie
Vereinsmitglied werden
weiterempfehlen
Spendenkonto/-liste
jung verwitwet e.V.
auf facebook
Transparenz - ITZ
verwitwet.de-Gruppen
Chat
Umfrage
Gästebuch
Foren >> FAQ
Community
Allgemein
Alte Hasen
Veranstaltungen
Rund um die Homepage
Weiterleben
Kontaktbörse
jung verwitwet e.V.
Rund um den Verein
Literatur
Fachliteratur
zur Zeit niemand
   
Besucher: 7749238
Communitymitglieder: 11566
Vereinsmitglieder: 425
Vereinsmitglied werden
Aktualisierung: 17.11. 01:06
Chat
weitere Statistiken

verwitwet.de gehört zu den 5000 besten deutschen Internetadressen

   
© 2001 - Robert Scheithe
verwitwet.de-Fotosammlung

Einleitung

verwitwet.de-Paare

Trauerwochenende 11/2019

MV 2019

MV 2018

Silvester 2017/18

Vereinsworkshop 2017

Trauerwochenende 11/2017

Wander-WE 2017

Trauerwochenende 02/2017

TeenNord 2016

VS 04/2016

MV 2016

Trauerwochenede 12/2015

Selbsthilfetag Bremen

TeenNord 2015

MV 2015

Stammtisch Dortmund

Messe Bremen

MV 2014

Silvester 2013/14

Trauerwochenende 2013

TeenNord 2013

Vorstandssitzung

SHG-Tag Hamburg

Frankfurter Gruppe

MV 2013

Stammtisch Dortmund

Silvester 2012/13

TeenNord 2012

Familienministerium

Selbsthilfetag Dülmen 2011

Selbsthilfetag München 2011

Selbsthilfetag Hamburg 2011

TeenSüd 2011

Messe Bremen 2011

MV 2011

Kölner Stadtspaziergang

Feiertag in Dülmen

Ortsgruppen-Workshop II/2011

Stammtisch Dortmund

Weihnachtsmarkt 2010

Stadtwanderung Aachen

TeenNord 2010

Grillfest 2010

Männerfreizeit

Borkum 2010

TeenSüd 2010

Messe Bremen

Kölner Stadtspaziergang

MV + Workshop 2010

SHG Köln

1. Vorstandssitzung 2010

Silvester 2009

Nikolausfeier in Köln

Kunstbunker

Charity-Brunch

Brauhauswanderung

TeenNord 2009

Grillfest 2009

Wanderung Bad Kreuznach

Rheinbrunch

Workshop 2009

TeenSüd 2009

Narzissenwanderung

Ortsgruppe Hannover

Silvester 2008/09

Ortsgruppe Essen

Ortsgruppe Karlsruhe

TeenNord 2008

Grillfest 2008

TeenSüd 2008

Stuttgarter Stammtisch

Workshop 2008

Bitburg 2008

Kölner Stadtspaziergang

Winterzauber 2007

Bad Hersfelder Ortsgruppen

TeenNord 2007

Norwegen 2007

Südtreffen 2007

Teentreffen 2007 Ratingen

Silvester 2006/2007

Ortsgruppe Würzburg

Weihnachtsbrunch Ratingen

5. Geburtstag

Selbsthilfetag in Meppen

Badner Gruppe

Berliner Sommerfest

Ehrenamtstag Ratingen

Teentreffen 2006

Workshop 2006

1. Berliner Stammtisch

Berliner Gruppe

Silvesterfreizeit 2005/2006

Bad Hersfelder Ortsgruppen

Nikolausfeier in Köln

Vorstandssitzung 12/2005

Weihnachtsfeier im Hunsrück

Nikolausfeier in Würzburg

Regionalgruppe Hunsrück

Wohlfühl-Wochenende

Pfälzertreff

Mainfrankenmesse

Grillfest 2005

Teentreffen 2005

Sommerausflug 2005 Bad Rappenau

Südtreffen 2005

Workshop 2005

Ortsgruppe Würzburg

Begegnungs-wochenende

Bad Brückenau

Ortsgruppe Bad Hersfeld

Chattertreffen in Berlin

Grillfest 2004

Workshop Mai 2004

Ortsgruppe Wesel

Wintertreff

Silvestertreffen 2003/2004

Feuerkuppe

Chattertreffen

Berlin-Marathon

Kids-World

Eching

Ehrenamtstag in Köln

Workshop Juni 2003

3. Südtreffen

Bad Rappenau

Dino-Picknick

Ostertreffen 2003

Sternschnuppen

Gruppe Baden-Baden

3. Duvi-Treffen

Sommertreffen bei München

Workshop Juni 2002

Sonntagsbrunch in Frankfurt

Schwäbisch für Anfänger

Willingen 2002

Frühlingserwachen

Ortsgruppe Köln

WDR - mittwochs live

Federweißer-Treffen

Grillfest 2001

Sonntagsfrühstück Bonn

1. Südtreffen

Silvestertreffen 2000/2001 - 4

Silvestertreffen 2000/2001 - 3

Silvestertreffen 2000/2001 - 2

Silvestertreffen 2000/2001 - 1

Grillfest 2000


2 Jahre Ortsgruppe Würzburg



Liebe Vereinsmitglieder, liebe Gäste!



Heut feiert die Ortsgruppe Würzburg ihr zweijähriges Bestehen.



Herzlichen Glückwunsch!



Einige Mitglieder sind geehrt worden; sie sind seit Anfang an dabei und haben in diesem Verein ein zuverlässiges Nest gefunden, auf das sie bauen, und auch bauen können!



Als gelegentlicher Ratgeber freue ich mich, heute wieder bei Ihnen zu sein und mit Ihnen zu feiern.



Es ist schön, daß es die Würzburger Ortsgruppe gibt; daß sich trauernde Menschen hier einfinden können und sich austauschen können, sich aber auch durch die, wie man so schön sagt, Gruppendynamik aufheitern lassen und diese Vereinsabende jeden Monat genießen können.



Einfach schön!



Trauer und Verlust bedeutet aber auch, daß sich Menschen umgucken und zum Verein stoßen, um innerhalb dieser Phase der Trauer Halt, Unterstützung, Verständnis und Wärme zu bekommen, was so plötzlich verlorengegangen ist, daheim…



Bei meinen Gesprächen unter vier Augen habe ich auch junge Menschen kennengelernt, die unerwartet einen Verlust zu beklagen haben. Auch sie haben sich vertrauensvoll an den Verein gewandt und Hilfe bekommen.



Sie sind "einmal" gekommen; dann mag es nicht so die Richtung gewesen sein, die sie gesucht haben.



Andere sind mehrmals gekommen und haben demnach aufgetankt…



Aufgetankt, sage ich, weil man dann ja weiterfahren will.



Für diese meist jüngeren Menschen war der Verein da als Sprungbrett für Neues.



Sie sind dann weitergezogen, weil sie wieder Mut, Kraft, Zuversicht, Hoffnung, Lebensfreude entwickelt haben…



… und haben den Verein wieder verlassen.



Die älteren von Ihnen können sich sicherlich ans Durchgangslager Friedland erinnern oder ans Auffanglager Hof/Moschendorf.



Beide waren ersteinmal ein Nest für die Flüchtlinge, die ihre Heimat verloren haben.



Dann kam der Aufschwung und sie sind irgendwo in der neuen Bundesrepublik aufgenommen worden, haben sich eine Existenz neu aufgebaut.



Genauso ist es für die jungen Witwen und Witwer. Sie sollen nach vollendeter Trauer wieder neu Fuß fassen und an neue Existenzen denken dürfen!



Ich weiß wie schwer es ist, wenn man sich im Verein geschätzt hat und dann eine solche Trennung ansteht. Weil wieder mal einer oder eine, Zukunft sieht und den Verein verlässt.



Dann fühlen sich die andern wieder wie Hinterbliebene…



Leben ist immer auch Abschiednehmen. SIE haben das erfahren.



Leben ist auch für jeden eine Chance um aufzubauen … und um wieder aufzubauen!



Dieser zweiten Komponente hat sich Verwitwet.de auch verschrieben. Also nicht nur Nest, Heimat und Stabilität, sondern auch als Sprungbrett da zu sein und Förderung zu bieten.



Dass der Verein diese beiden Ziele gemeinsam verfolgt zeichnet ihn aus.



Wärme zu geben, und Loslassen zu können, - wenn’s auch oft schwer fällt…



Genug der nachdenklichen Worte.



Ich wünsche dem Verein, der Ortsgruppe Würzburg, für die nächsten Jahre alles Gute, Nest und auch Durchgangsstation --- beides!--- zu sein!



Für Menschen und für Trauernde.



Klaus Stöcker



Dipl.Psychologe und Familientherapeut


















Hier muss ganz viel Text stehen, sonst verschieben sich die Tabellen und es sieht im Internetexplorer nicht sonderlich schön aus. Merkwürdiger Weise stellt der Netscape alles normal dar.
copyright © 2000-2019 Oliver Scheithe
Startseite  - Trauer  - Literatur  - Wissenswertes  - Verein
Sitemap  - Nutzungsbedingungen  - Datenschutz  - Impressum  - Hilfe
Seit dem 29.08.2017 wurde diese Seite 350469 mal aufgerufen
Der letzte Aufruf erfolgte in 0.03 Sekunden