Nick:
Pass:
???
Startseite | Portal | Community | Trauer | Literatur | Wissenswertes | Verein |
Banner verwitwet.de
Ämter Ämter
Gesetze Gesetze
Tipps Tipps
Termine Termine
Kalender
TerminlisteListe
Links Links
Vereinsmitglied werden
weiterempfehlen
Spendenkonto/-liste
jung verwitwet e.V.
auf facebook
Transparenz - ITZ
verwitwet.de-Gruppen
Chat
Umfrage
Gästebuch
Foren >> FAQ
Community
Allgemein
Alte Hasen
Veranstaltungen
Rund um die Homepage
Weiterleben
Kontaktbörse
jung verwitwet e.V.
Rund um den Verein
Literatur
Fachliteratur
zur Zeit niemand
   
Besucher: 7221565
Communitymitglieder: 10818
Vereinsmitglieder: 413
Vereinsmitglied werden
Aktualisierung: 22.10. 04:00
Chat
weitere Statistiken

verwitwet.de gehört zu den 5000 besten deutschen Internetadressen

   
© 2001 - Robert Scheithe
Termine
Termine insgesamt: 50
Kur Selbsthilfe- gruppen Seminare Treffen Urlaub Sonstiges
Titel Trauerbegleiterausbildung (TBA)

Termin-ID 905
VeranstalterInstitut für Trauerarbeit (ITA) e.V.
DatenschutzLink zur Datenschutzrichtlinie des Veranstalters (öffnet im neuen Fenster)
ReferentenJutta Rust-Kensa und Harriet Kämper (Leitung)
Inhalt Trauerbegleiterausbildung (TBA) für die Begleitung trauernder Erwachsener

Die 2-jährige Gesamtausbildung unterteilt sich in elf Einheiten, jeweils mit einem eigenen Schwerpunkt – siehe Inhalte.

Die Einheiten haben sich aus den Erfahrungen in der Trauerbegleitung entwickelt. Sie unterliegen der ständigen Weiterentwicklung und werden von unterschiedlichen ReferentInnen vermittelt, die sich in ihrem Fachgebiet und in der Auseinandersetzung mit den Themen Sterben, Tod und Trauer besonders qualifiziert haben. Sie vertreten verschiedene Aspekte der Trauerbegleitung. Allen gemeinsam ist die Grundhaltung.

Der Gesamtkurs wird von AusbildungsleiterInnen begleitet, die die inhaltliche Verbindung der einzelnen Einheiten gewährleisten, Übergänge vermitteln und den gruppendynamischen Prozess reflektieren.

Durch die internationalen Referentinnen, den Kontakt zu den Compassionate Friends (TCF), die Teilnahme an den internationalen Kongressen in London Ontario/Kanada fließen die Ergebnisse der internationalen Trauerforschung ein.

Diese Ausbildung ist bei der Psychotherapeutenkammer Niedersachsen mit 333 Punkten akkreditiert.

periodisch 18.01.-20.01.19 – Einführungswochenende
22.03.-28.03.19 – Woche (Fr.-Do.)
20.09.-26.09.19 – Woche (Fr.-Do.)
17.01.-19.01.20 – Wochenende
27.03.-02.04.20 – Woche (Fr.-Do.)
18.09.-24.09.20 – Woche (Fr.-Do.)
13.11.-15.11.20 – Abschlusswochenende

Die Gesamtwoche beinhaltet jeweils 2 unterschiedliche Kursabschnitte.
Gesamtstundenzahl 300.


Veranstaltungsort Bad Bevensen
Ortsbeschreibung Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.
Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen
Klosterweg 4
29549 Bad Bevensen


Kontaktadresse Institut für Trauerarbeit (ITA) e.V.
Bogenstraße 26
20144 Hamburg
Telefon 040/36 111 683
Fax 040/36 111 684


Infolink Weitergehende Information zur TBA
Infomail info@ita-ev.de
Bemerkung Bei Interesse empfiehlt sich ein telefonisches Beratungsgespräch.
Bürozeiten:
Mo.-Do. von 11-16 Uhr
Tel: 040/36111683 (AB)

Dieser Termin wurde von Oliver vorgeschlagen.

Dieser Terminvorschlag "Trauerbegleiterausbildung (TBA)" wurde bisher 380 mal aufgerufen.



Registrierte Besucher können an dieser Stelle Bemerkungen oder Fragen ins Veranstaltungsforum stellen, wenn sie eingeloggt sind. Hier muss ganz viel blinder Text stehen, damit die Zellen auch richtig breit gezogen werden, sonst sieht das ganze ziemlich unschön aus. Und das will ja keiner, oder?
Zu diesem Termin gibt es 1 Beiträge im Forum
>Trauerbegleiterausbildung (TBA) von Oliver am 19.6.2018, 09:03
copyright © 2000-2018 Oliver Scheithe
Startseite  - Trauer  - Literatur  - Wissenswertes  - Verein
Sitemap  - Nutzungsbedingungen  - Datenschutz  - Impressum  - Hilfe
Seit dem 29.08.2017 wurde diese Seite 112755 mal aufgerufen
Der letzte Aufruf erfolgte in 0.02 Sekunden